BLETTERBOX
BLETTERBOX

AGB & DSGVO

Vertrauen ist gut, Regeln sind besser.                Wir sind Ihre Partner und wissen:                    die besten Geschäfte macht man mit zufriedenen Kunden.

Vertragsinhalte und Vertragsschluss
Durch Aufgabe Ihrer Bestellung/Ihres Auftrages treten Sie mit uns in eine Geschäftsbeziehung und erklären Ihr Einverständnis mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Lieferung
Ihre bestellten Produkte sind zeitnah bei Ihnen. Die persönliche Anholung in unseren Geschäftsräumen ist selbstverständlich möglich. Wenn es unsere Zeit erlaubt, bringen wir die Ware auch gern bei Ihnen vorbei.

Bitte beachten Sie: Lieferungen an Postfächer und APO Adressen sind nicht möglich. 

 

Lieferkosten
Die Lieferkosten sind abhängig von Größe, Gewicht und  dem Bestimmungsort. Lieferkosten sind nicht im Angebot enthalten und müssen gesondert geregelt und aufgelistet werden. Lieferkosten werden stets vom Kunden getragen.

 

Zahlung
Alle Preise sind in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit der Veröffentlichung neuer Preise und Preislisten verlieren alle vorherigen Preise ihre Gültigkeit. Wir versenden die Ware per Rechnung, zahlbar innerhalb von 21 Tagen nach Rechnungserhalt. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

 

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der BLETTERBOX Gestaltung + Bau, Susann + Marko Popp.

 

Gewährleistung
Soweit Mängel vorliegen, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen,wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns.

Nach einer Frist von 10 Tagen können wir gelieferte Produkte ggf. bei unseren Herstellern/Materiallieferanten nicht mehr reklamieren und Sie zahlen den vollen Rechnungsbetrag.

 

Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

 

Urheber- und Nutzungsrechte
Die im Rahmen des Auftrages erarbeiteten kreativen Leistungen sind als persönliche geistige Schöpfungen durch das Urheberrechtsgesetz geschützt. Die Anwendung der Regelungen des Urheberrechtsgesetzes gilt auch dann als zwischen den Parteien vereinbart, wenn die nach dem Urheberrechtsgesetz erforderliche Schöpfungshöhe gemäß § 2 UrhG nicht erreicht ist.
In jedem Fall werden dem Auftraggeber an den im Rahmen des Auftrags gefertigten Arbeiten Nutzungsrechte nach Maßgabe des im Auftrag vereinbarten Umfangs (zeitlich, räumlich, inhaltlich) eingeräumt.


Sofern an den im Rahmen des Projektvertrages oder Auftrages erbrachten Leistungen von BLETTERBOX Urheberrechte, Nutzungsrechte oder sonstige gewerbliche Schutzrechte entstehen, werden dem Kunden die Nutzungsrechte hieran – sofern nach deutschem Recht möglich – mit der vollständigen Zahlung des vereinbarten Honorars für die vertraglich vereinbarte Dauer in dem Umfang, der zur Erfüllung des Vertragszwecks notwendig ist, eingeräumt.


Nutzungen, die zeitlich, räumlich und inhaltlich über die Nutzung nach dem Zweck des Vertrages hinausgehen, werden nicht eingeräumt und bedürfen einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung im Rahmen des Auftrages oder einer gesonderten schriftlichen Nebenabrede gegen zusätzliche angemessene Vergütung. Nutzungsrechte an Arbeiten, die bei Beendigung des Vertrages noch nicht bezahlt sind, verbleiben vorbehaltlich anderweitig getroffener Abmachungen bei BLETTERBOX.


Insbesondere erwirbt der Kunde nicht das Recht zur Weiterübertragung der eingeräumten Nutzungsrechte an Dritte. Eine solche Weiterübertragung bedarf der vorherigen ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung von BLETTERBOX und ist gesondert zu honorieren.


Die Leistungsergebnisse von BLETTERBOX dürfen vom Kunden oder von vom Kunden beauftragten Dritten weder im Original noch bei der Reproduktion geändert werden. Jede Nachahmung, auch die von Teilen des Werkes, bedarf der Zustimmung von BLETTERBOX.


Bei Zuwiderhandlung gegen Ziffer 3.1, 3.2, 3.3, 3.4 oder 3.5 steht BLETTERBOX unbeschadet sonstiger Schadensersatzansprüche ein angemessenes (branchenübliches) Honorar als fiktive Lizenz zu.


Über den Umfang der Nutzung steht BLETTERBOX ein Auskunftsanspruch zu.


Sofern zwischen den Parteien nicht etwas anderes bestimmt ist, werden die Nutzungsrechte als nicht ausschließliche Lizenzen eingeräumt. Dies gilt insbesondere bei Software-Verträgen.

 

Datenschutz
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Deshalb nimmt der Datenschutz für uns einen hohen Stellenwert ein. Wir halten uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Einige Daten benötigen wir jedoch, um Ihre Bestellung reibungslos abwickeln zu können. Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie bei Ihrer Bestellung um Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir in erster Linie zur Auftragsabwicklung und geben sie wenn nötig zu diesem Zweck an Kooperationspartner, wie beispielsweise von uns beauftragte Druckereien und Fertigungspartner, weiter. Diese Daten dürfen vom Empfänger ausschließlich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Selbstverständlich kann die Erlaubnis für Nutzung und Verarbeitung der Daten jederzeit widerrufen werden, idealerweise durch eine formlose E-Mail an info@bletterbox.de oder per Post an BLETTERBOX Susann + Marko Popp, Meinertstraße 4, 09376 Oelsnitz/Erzgeb.. Nach Auftragsende löschen wir auf Ihren Wunsch hin Ihre Daten in unserem System.

 

Veröffentlichungen

Personen- oder Auftragsbezogene Daten können zu Werbezwecken der Firma BLETTERBOX genutzt werden. Ihre mündliche oder schriftlich angefragte Einverständniserklärung wird dokumentiert und kann jederzeit von Ihnen ebenfalls mündlich oder schriftlich widerrufen werden.

 

Vertraulichkeit

Beide Parteien verpflichten sich gegenseitig unter Einschluss aller Mitarbeiter und sonstiger am Projekt beteiligter Dritter, die Zugang zu Informationen der anderen Vertragspartei und/oder der vertraglichen Leistungen haben, zu absoluter Vertraulichkeit hinsichtlich solcher Informationen gegenüber nicht beteiligten Dritten und vorbehaltlosem Schutz dieser Vertraulichkeit. Sollten Daten und Informationen aufgrund ihrer Art der strengen Geheimhaltung unterliegen, sind sie vom Auftraggeber als solche zu kennzeichnen. Die Vertraulichkeit gilt nicht für Informationen, die allgemein zugänglich sind, von der anderen Vertragspartei selbst veröffentlicht werden oder von dritter Seite bekannt geworden sind. Die Beweislast für eine solche Ausnahme trägt die Partei, die sich auf den Ausnahmetatbestand beruft.

 

Künstlersozialkasse

Der Auftraggeber ist hiermit darüber informiert, dass bei der Auftragsvergabe im künstlerischen, konzeptionellen und werbeberaterischen Bereich an eine nicht-juristische Person, eine Künstlersozialabgabe an die Künstlersozialkasse zu leisten ist. Diese Abgabe darf vom Auftraggeber nicht bei der Rechnung von BLETTERBOX in Abzug gebracht werden. Für die Einhaltung der Anmelde- und Abgabepflicht ist der Auftraggeber zuständig und verantwortlich.

 

Widerrufsrecht des Verbrauchers
Sind Sie eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß § 312g i. V. m. § 355 BGB zu.

 

Rückgabe von Batterien/Akkus
Einige unserer Waren werden mit Batterien geliefert. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus  zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch bei uns, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

 

BLETTERBOX

Susann Popp

 

Meinertstr. 4
09376 Oelsnitz /Erzgeb.

Telefon: +49 37298 979600

Telefax: +49 37298 979606

E-mail: info@bletterbox.de

Öffnungszeiten

aktuell: Termine nach Absprache Mail/Telefon