BLETTERBOX
BLETTERBOX

DESIGN

Die vielfältigen Herausforderungen an unsere Kreativität haben uns in den letzten Jahren wachsen lassen.
Wir haben Spiele, Möbelstücke, Textilien und öffentliche Plätze gestaltet.
Wir entwickeln stets innovative Ideen und Konzepte, um die richtigen und passenden Lösungen für die anspruchsvollen Bedürfnisse unserer Kunden zu finden. Von der Idee, über den Entwurf bis hin zur Umsetzung des Produktes und einer möglichen manuellen oder seriellen Fertigung werden Sie von uns betreut.
Dies gilt auch für Projekte jeglicher Art. Sprechen Sie uns an!

WEIHNACHTSENGEL

Preis pro Engel 15,00 €

ENGELLAMPE

Preis pro Lampe 10,00 €

ANHÄNGER

Anhänger Flamingo I Perlhuhn I Schwalbe

Anzahl: je drei Stück pro Tüte

Material: bedrucktes Fleece

 

Preis pro Tüte: 5,50 €

PIEP PIEP PIEP - EIN GEDÄCHTNISSPIEL FÜR SCHRÄGE VÖGEL

Idee / Entwurf: Susann Popp

Umsetzung: Robert Bauer, Kartonagenwerkstatt Trommer,

RingWerbung GmbH

Ein Quadrat wird durch eine Diagonale in zwei gleich große Dreiecke geteilt.

In einem der beiden Dreiecke entsteht durch einen Punkt und weiteren Linien ein Vogel. Dieser Vogel ist wandelbar, da immer wieder durch hinzukommende Linien neue Flächen hervortreten. So wurden aus einer unendlichen Anzahl von Möglichkeiten 24 Vogelformen auf Kärtchen separiert und diese mit einem jeweiligen Partnerkärtchen versehen. 48 Karten bilden nun das PIEP Gedächtnisspiel, bei welchem die Sehgewohnheiten geschärft und unterhalten werden.

 

Das PIEP Memoryspiel war beim

4. Marianne-Brandt-Wettbewerb 2010

'The poetry of the functional'

in der Katagorie Produktdesign in der Ausstellung sowie im Katalog vertreten.

Preis pro Spiel 20,00 €

HOPPLA - EIN BILDERLOTTO

Idee / Entwurf: Susann Popp

Umsetzung: Robert Bauer, Kartonagenwerkstatt Trommer,

RingWerbung GmbH

Das Spiel besteht aus 36 Kärtchen, welche gut gemischt mit der Bildseite nach unten auf den Tisch ausgebreitet werden. Zusätzlich erhält jeder Mitspieler eine oder mehrere Bildtafeln.

Spielziel ist es, als Erster alle seine sich auf der Bildtafel befindlichen Tierfiguren unter den verdeckten Kärtchen zu entdecken.

Der Spielverlauf sieht vor, das derjenige Spieler, welcher an der Reihe ist, ein beliebiges Kärtchen aufdecken darf. Findet der Spieler ein Tiermotiv, welches mit einem auf seiner Karte befindlichen Motive übereinstimmt, so legt er es auf.

Der Spieler darf nur so lange weiter Kärtchen aufdecken, solange er die passenden für seine Tafel findet. Deckt er ein nicht zugehöriges Kärtchen auf, muss er es wieder mit dem Motiv nach unten zurücklegen und der nächste Spieler ist dran.

Es wird so lange gespielt, bis ein Mitspieler alle Felder auf seiner / seinen Bildtaferln mit Kärtchen belegt hat.

Er hat pro Tafel sechs Richtige.

 

ALSO: LOTTO

Momentan ausverkauft

VOM SUCHEN UND FINDEN

Idee / Entwurf: Susann Popp

Eine Schachtel voller Bausteine.

Fünf verschiedene Holzelemente, ineinander gesteckt ergeben sie einen Quader. Vier Quader befinden sich in der Schachtel.

Insgesamt ergeben sich 20 Bausteine.

20 Bausteine und ein Paar.

Eine Frau und ein Mann.

Ein DU und ein ICH.

 

Alle ( oder nur die gewünschten ) Bausteine werden aus der Schachtel genommen und auf dem Tisch verteilt. WIR sitzen uns gegenüber, schauen uns tief in die Augen oder in uns hinein und bauen uns: Ein Labyrinth? Einen Weg? Eine Mauer? Eine Wand? Einen Spalt? Einen Spaziergang?

So können WIR miteinander sprechen, ohne die Lippen zu bewegen.

WIR können uns "erzählen" vom Herzen des DU`s und des ICH`s.

 

WIR suchen und finden UNS.

 

Die Bausteine ergeben ein kleines Beziehungsbarometer. Sie sind täglich, stündlich oder minütlich verschiebbar und geben Einsichten in Gefühlswelten des jeweils Anderen.

Preis auf Anfrage

DAS QUADRATLREGAL

Idee / Entwurf: Susann Popp, Marko Neubert

Umsetzung: Marko Neubert, Tischlerei Köhler (Erlbach-Kirchberg)

Im Auftrag: Buchhandlung Wortschatz (Oelsnitz / Erzgeb.)

Der offene Würfel mit den Maßen 50 x 50 x 50 cm dient als Grundmodul des Regals.

Gestapelt, aneinandergelegt, gereiht, an die Wand oder frei im Raum gesetzt ... es gibt unzählige Möglichkeiten, die einzelnen Würfelmodule zu arrangieren.

Jedes Mal entsteht ein neues Regal mit neuem Stauraum. Zur festen Verankerung der Module dient eine kreuzförmige Steckverbindung.

Einzeln können die Würfel als Sitzgelegenheit genutzt werden.

Neben dem Grundwürfel wurde zusätzlich ein Doppelwürfel gefertigt, welcher als Bank oder Grundbaustein des Regals eingesetzt werden kann.

Zwischenböden liefern zusätzlichen Stauraum.

BRUNNEN DER 4 JAHRESZEITEN DES MENSCHLICHEN LEBENS

Idee / Entwurf: Susann Popp & Jens Gränitz

Umsetzung: Jens Gränitz

Im Auftrag: Ev.-Luth. St.-Petri-Schlosskirchgemeinde Chemnitz

Diese Wasserstelle stellt die Abschnitte des Lebens eines Menschen im Vergleich mit den Jahreszeiten dar.

Der Frühling des Lebens ist die Kindheit und Jugend. Er wird auf der linken Seite der Anlege durch eine spilende Kindergruppe und ein junges Paar dargestellt.

Der daran anschließende Sommer ist die Zeit der jungen Familien. Es gibt neue Aufgaben und es heißt auch Verantwortung zu übernehmen. Wir sehen auf dem Hügel die junge Familie.

Der Herbst ist die Zeit, wo die Kinder das Haus schon verlassen haben. Die Zeit in der sich die Paare wieder auf sich selbst besinnen müssen. Der Herbst wird dargestellt von einem Paar, das sich von einander abwendet. Es zeigt die Problematik die auch in diesem Lebensabschnitt stecken kann.

Der Winter ist die Zeit des Alterns. Dies verdeutlichen die zwei alten Personen im rechten Abschnitt der Anlage. Die eine Person, von Krankheit gezeichnet, schaut resigniert nach unten. Die andere Person sieht nach oben. Ihr Blick ist auf das Kreuz gerichtet.

Der Bachlauf in der Anlage verdeutlicht "wie die Zeit verrinnt". Aus dem Wasserbehälter kann Wasser zum Gießen geschöpft werden. Der Behälter füllt sich von allein wieder.

HOLZSTELEN

Idee / Entwurf: Susann Popp & Jens Gränitz

Umsetzung: Jens Gränitz

Im Auftrag: Ev.-Luth. St.-Petri-Schlosskirchgemeinde Chemnitz

STOLPERSTEIN

Idee / Entwurf: Susann Popp

Umsetzung: Bianca Seidel

Im Auftrag: Ev.-Luth. St.-Petri-Schlosskirchgemeinde Chemnitz

Stolperstein

BLETTERBOX

Susann Popp

 

Meinertstr. 4
09376 Oelsnitz /Erzgeb.

Telefon: +49 37298 979600

Telefax: +49 37298 979606

E-mail: info@bletterbox.de

Öffnungszeiten

Mi  10 - 16 Uhr

+ Termine nach Absprache