BLETTERBOX
BLETTERBOX

BÜCHER

Texte: Daniel Arnold

Illustrationen, Satz & Druck: BLETTERBOX

Jahr: 2013

SCHATTEN HERZWÄRTS

 

Texte: Susann Popp & Daniel Arnold

Illustrationen, Satz & Druck: BLETTERBOX

Jahr: 2012





TEXTAUSZUG

 

Sternen

 

rasch wird der nacht

der lodernde faden abgezogen

 

durch die maschen sternt

sich gläsernes

 

in erinnern ein

 

(Daniel Arnold)

__________________________

 

Möglichkeit

 

Hätten sie gehalten

alle Hände

einander

 

Niemand

hätte die Schale

auf den Boden werfen können

 

Gefüllt

nicht zerbrochen

stünde sie auf dem Tisch

 

(Susann Popp)

LICHTER IN DEN BÄUMEN - GESCHICHTEN ÜBER DIE LIEBE

 

Texte: Susann Popp

Illustrationen: Bianca Seidel

Satz & Druck: BLETTERBOX

Jahr: 2010

Textauszug 'BEVOR DER SCHNEE FÄLLT':

Mein Vater ist ein Reiher und meine Mutter eine Bachstelze.
Wohin soll ich in den Süden fliegen? Der Süden ist viel. Soll ich überhaupt?
Kann ich fliegen? Wie konnte das nur passieren?
Mein Vater ist so groß und meine Mutter so klein.
Hat man sich vorher nicht gekannt? Wer von beiden war blind?

In wessen Nest sitze ich?

Deckt mich jemand zu, wenn der erste Schnee fällt?
Und wohin falle ich, wenn mich jemand zudeckt? In den Schnee?
Ins Weiße, ins Kalte, ins Ungewisse?
Eigentlich fällt man in den Himmel. Der ist auch weiß und kalt.
Und ungewiss hoch.

Ich kann gar nichts falsch machen. Ich kann fliegen.
Zwei Flügel hatten meine Eltern. Jeder für sich. Und ich auch.
Schnabel, Krallen, alles da! Und Federn habe ich. Oh, ich habe Federn!
In leisen Tönen dicht aneinander gedrängt auf meinem Rücken.
Noch nie habe ich eine verloren.
Man hat mich nur im Ganzen verloren - als Vogel.
Vergessen im Norden, unter Flocken, bleibe ich zurück.
Weil ich nicht weiß, wo der Süden anfängt und ob ich eine Kurve fliegen soll.
Der Süden ist viel. Er ist viel größer als man denkt.

Das ist das Einzige, was ich mit großer Sicherheit weiß.

DAS KIND DES ASTRONAUTEN

Texte: Kurs 'Kreatives Schreiben für Kinder und Jugendliche' Galerie am Domhof Zwickau sowie Kinder des brasilianischen Kinderdorfes 'Bona Espero'

 

Zeichnungen: Kinder der Grundschulen Neuwürschnitz, Auerbach und des Kinderzeichenzirkels 'Bunter Hund' Oelsnitz - Leitung Susann Popp

 

Hörspielwerkstatt: Kinderzentrum des Heinrich-Braun-Krankenhauses Zwickau - Leitung Thomas Kirsche

 

Illustrationen, Satz & Druck: BLETTERBOX

 

Jahr: 2011

Softcovereinband mit Hartpappeumschlag sowie einer Hörspiel-CD



Im November steuert ein Projekt auf seinen Höhepunkt zu, das unter dem Dach des Förderstudios Litertur e.V. ein ganzes Jahr lang vorangetrieben wurde. "Das Kind des Astronauten" - so der Titel des Buches, das neben Texten und Bildern auch eine Höhrspiel-CD enthält - wird in mehreren Präsentationen der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die Leipziger Autorin Constanze John hat im Rahmen des Projektes mit sechs- bis sechszehnjährigen Kindern Texter erarbeitet. Die entstandenen Texte handeln von Zukunftsvorstellungen und den Fragen der Kinder an die Gegenwart.

 

Während in Zwickau an Buchstaben gefeilt wurde, fanden im erzgebirgischen Oelsnitz unter der Leitung von Susann Popp Malwerkstätten statt. Und Thomas Kirsche produzierte mit Kindern ein Hörspiel zum Thema.

Nahrzu hundert Kinder haben am Ende am "Kind des Astronauten" mitgewirkt.

(Zitat 'KOMPASS 11/11/2011')

DOCH SOLL MEIN SOMMER IMMER SEIN

 

Texte: Denise Schröter

Illustrationen,

Satz & Druck: BLETTERBOX

Jahr: 2011

LAST - LUST - LÁSKA

 

Texte & Illustrationen: u.a. Susann Popp

Satz & Druck: Revue Pandora (Tschechischer Verlag)

Jahr: 2009

... UND EIN STÜCK HIMMEL DAZU - GESCHICHTENSAMMLUNG

Texte: Geschichtensammlung

Illustrationen: Susann Popp

Satz & Druck: Engelsdorfer Verlag

Jahr: 2009

 

Kinder und Jugendliche treffen sich einmal im Monat in der Zwickauer Galerie am Domhof und schreiben.

Die Themen, die die Schriftstellerin Constanze John / Leipzig ihnen stellt, kommen überaschend.

Nur eine Stunde Zeit bleibt zum jeweiligen Schreiben. Doch die Teilnehmer dieser Runde lieben Überaschungen und überaschen selbst dann wiederum mit ihren Geschichten und Gedichten.

Eine Auswahl der Jahre 2005 - 2008 findet sich im vorliegenden Band.

KLICK ARBEITSHEFT (SCHULBUCH)

Illustrationen u.a.: Susann Popp

Texte, Satz & Druck: Cornelsen Verlag

Jahr: 2009

BLETTERBOX

Susann Popp

 

Meinertstr. 4
09376 Oelsnitz /Erzgeb.

Telefon: +49 37298 979600

Telefax: +49 37298 979606

E-mail: info@bletterbox.de

Öffnungszeiten

Mi  10 - 16 Uhr

+ Termine nach Absprache